Archiv der Kategorie: Lösungen

Sollte man sich als Manager coachen lassen?

Eine viel diskutierte Frage, welche derzeit noch nicht eindeutig mit ja beantwortet wird. Ich muss mich bei dieser Frage ja nur selbst fragen:  würde ich einen Coach für meine beruflichen oder privaten Agenden in Anspruch nehmen?  Es wäre gelogen, wenn … Weiterlesen

EmailFacebookTwitterGoogle+LinkedIn
Veröffentlicht unter Change, Lösungen, Vertrauen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Sollte man sich als Manager coachen lassen?

Pleasure Points 2015 —- eine gute Idee wie ich finde…

Die Idee begann mit einer Begegnung. Peter Fraenkel ist ein besonderer Mensch. Peter Fraenkel zeigt mal wieder deutlich, wie individuell man sein Leben gestalten kann – vorausgesetzt, man hat den Mut dazu. Der Mann war einmal professioneller Jazz-Schlagzeuger in den … Weiterlesen

EmailFacebookTwitterGoogle+LinkedIn
Veröffentlicht unter Ergebnis&Umsetzung, Lösungen, Säge schärfen, Vertrauen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Pleasure Points 2015 —- eine gute Idee wie ich finde…

Die dritte Alternative…

…die gibt es doch eh nicht!! ….zumindest nicht in unseren Köpfen und schon gar nicht in unseren Gewohnheiten!   Dabei ist es das Faszinierendste, was wir in Beziehungen erleben können. …denn die Suche nach der Dritten Alternative wird unserer Spezies … Weiterlesen

EmailFacebookTwitterGoogle+LinkedIn
Veröffentlicht unter Change, Lösungen, Vertrauen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die dritte Alternative…

Die Sache mit Tom

Ich werde wohl nie den Workshop mit einer Führungsmannschaft vergessen, in dem der Vorstandsvorsitzende zwischendurch in die Runde fragte:  „Wieviele Tom’s haben wir eigentlich in unserer Firma?“ Anlass war folgendes Szenario: „Stellen wir uns vor, wir wären als Produktionschef für … Weiterlesen

EmailFacebookTwitterGoogle+LinkedIn
Veröffentlicht unter Leadership, Lösungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Sache mit Tom

Kann man sich als Führungskraft der Dringlichkeitsfalle entziehen?

Diese Frage bringt uns wieder zurück zu dem Thema, wie man wichtige Projekte und Initiativen in der Organisation konsequent durchzieht, während gleichzeitig der Dringlichkeits-Tornado durch die Bürogänge tobt. Das Bild des Dringlichkeits-Tornados habe ich von Chris McChesney übernommen, einem der … Weiterlesen

EmailFacebookTwitterGoogle+LinkedIn
Veröffentlicht unter Lösungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Kann man sich als Führungskraft der Dringlichkeitsfalle entziehen?

Die Sache mit der „Vision“ – – muss man zum Visionär geboren sein?

Der schädlichste Satz, der in diesem Zusammenhang wohl je gesagt wurde, stammt vom deutschen Altbundeskanzler Helmut Schmidt:  „Wer eine Vision hat, muß um Arzt!“ Da dieser Mann in Deutschland die mit Abstand höchsten Vertrauenswürdigkeitswerte besitzt, ist dieser Satz auch nicht … Weiterlesen

EmailFacebookTwitterGoogle+LinkedIn
Veröffentlicht unter Leadership, Lösungen, Vertrauen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Sache mit der „Vision“ – – muss man zum Visionär geboren sein?

Veränderungen – muss das denn sein?

Scheinbar ist es eine Daueraufgabe von Führungskräften, ständig etwas zu verändern, obwohl die meisten Mitarbeiter das überhaupt nicht schätzen. Ist das so, und wenn ja, warum? Ich habe mehrere Studienkollegen die bei Siemens arbeiten.  Wenn ich sie treffe, unterhalte ich mich … Weiterlesen

EmailFacebookTwitterGoogle+LinkedIn
Veröffentlicht unter Allgemein, Ergebnis&Umsetzung, Lösungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Veränderungen – muss das denn sein?

Fragen zum Thema „Einstellung von Mitarbeitern“ (Teil 2)

Fortsetzung von letzter Woche.. Und wie beurteilt man nun die Reife eines Charakters? Zuerst einmal muss man sich über seine eigenen Ansprüche und Werte klar werden.  Ein lieber Kollege hat mir einmal seine ersten Erfahrungen bei einem Handelsunternehmen geschildert. Er … Weiterlesen

EmailFacebookTwitterGoogle+LinkedIn
Veröffentlicht unter Leadership, Lösungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Fragen zum Thema „Einstellung von Mitarbeitern“ (Teil 2)

Moderation – die unterschätzte Führungsfähigkeit

Was soll eine Führungskraft bloß noch so alles können??   Ich verstehe die Frage, aber wenn Sie sich z.B. einen wahren Könner auf seinem Gebiet vorstellen, dann beherrschen diese ein ganzes Arsenal von Fähigkeiten. Ein Top-Golfer versteht es nicht nur mit … Weiterlesen

EmailFacebookTwitterGoogle+LinkedIn
Veröffentlicht unter Lösungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Moderation – die unterschätzte Führungsfähigkeit

„Wir müssen alles hinbekommen!“ – der Irrtum schlechthin!

„Wir müssen alle unserer Initiativen, Ziele und Projekte irgendwie hinbekommen!“   Dieser Glaubenssatz ist irgendwie nicht auszurotten!  Dabei ist er fatal – weil kontraproduktiv!     Und dennoch hält er sich hartnäckig. Wie jüngst wieder bei zwei deutschen Mittelständlern, deren … Weiterlesen

EmailFacebookTwitterGoogle+LinkedIn
Veröffentlicht unter Allgemein, Ergebnis&Umsetzung, Leadership, Lösungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Wir müssen alles hinbekommen!“ – der Irrtum schlechthin!